Ausstellungen:
Vorschau
Luepertz Steinbock

Markus Lüpertz

07.12. – 31.12.2020

 

Viele haben noch die wunderbare Opernausstattung am Regensburger Stadttheather zu „Una Cosa Rara“ von Markus Lüpertz im vergangenen Jahr in bester Erinnerung. Dabei zeigte er eine weitere Facette seines breit gefächerten Kunstschaffens. 

Dieses Jahr bringt der charismatische Künstler neue Zeichnungen und sehr große Holzschnitte mit in das Welterbe Regensburg. Und selbstverständlich begleiten ihn auch mehrere Skulpturen
Lassen Sie sich überraschen von der ungewöhnlichen Ausdrucksstärke und Anmut der Werke, die im kleinen Format eine ebenso samtige wie kräftige Ausstrahlung aufweisen, wie im Großformat. 

Ein Treffen mit Markus Lüpertz ist immer ein außergewöhnliches Erlebnis, und deshalb sollten Sie die Vernissage am 07. Dezember, 11 Uhr, gleich in Ihren Kalender eintragen. 

Markus Lüpertz ist zweifellos einer der bekanntesten Künstler Deutschlands. Seine Werke werden kritisiert und geliebt, immer intensiv diskutiert und bieten dabei einen erstaunlich tiefen Einblick in Mythos, Denken und Schaffenskraft des bekennenden Genies.