Ménagerie - établissement de luxe & de curiosité

Ausstellung vom 18.09. – 10.10.2020

von Ralf Koenemann

Ralf Koenemann stellt in seiner Ausstellung mit  Bildern eine Ménagerie zusammen. Angesicht zu Angesicht mit den überwiegend großen Bildern erwartet den Besucher Koenemann’s  ganz persönliches „établissement de luxe & de curiosité“ !

Der Titel der Ausstellung spielt auf den beginnenden Exotismus vor mehr 200 Jahren an. 

Im Jahr 1793, im Zuge der französischen Revolution, wurde in Paris der älteste bürgerliche Zoo der Welt gegründet – in der Ménagerie am linken Ufer der Seine.
Hier wurden exotische Tiere in einem „établissement de luxe & de curiosité“ gezeigt. Dies war für die Besucher eine nie gesehene Sensation. 

Die Ausstellungseröffnung findet anlässlich des Regensburger Galerienabends am Samstag, den 19. Sept., von 18-23 Uhr statt. 

Der Künstler ist bereits am Freitag, den 18. Sept. ab 11.00 Uhr für Interessenten anwesend. 

Ralf Koenemann und wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

 

Open chat
1
Hallo, Ihre Nachricht wird direkt an unser Team via WhatsApp geleitet. Wie kann ich Ihnen helfen?